Eisen für Kinder
Zuletzt aktualisiert: 22. August 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Eisenmangel ist weitverbreitet, teilweise gefürchtet und wird oft spät bemerkt. Genau deshalb ist ein gutes Grundwissen zu diesem Thema notwendig, besonders wenn es um die optimale Unterstützung der Entwicklung geht. Wenn du mehr über die Einnahme, wissenschaftlichen Hintergründe und nötigen Kaufkriterien für Eisen für Kinder erfahren möchtest – bist du hier genau richtig.

Wir freuen uns, dass du auf diesen großen Eisen für Kinder Test 2020 gestossen bist. Im folgenden Beitrag werden wir dir  alle essenziellen Informationen zu Eisen für Kinder präsentieren.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eisen ist ein wichtiges Spurenelement, dass von allen lebenden Zellen gebraucht wird. Es wird jedoch vom Körper nicht selbst hergestellt.
  • Für Kinder ist es wichtig, ausreichend mit Eisen versorgt zu werden. Eisen ist essenziell für ein normales Wachstum und eine angemessene Entwicklung.
  • Wenn nicht genügend Eisen über die Nahrung aufgenommen werden kann, empfehlen wir dir Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen. Diese gibt es als Kapseln, Tabletten und als Flüssigkeit.

Eisen für Kinder Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Eisen für Kinder ohne Zusatzstoffe

Die Eisen-Bisglycinat Kapseln von Vitamineule sind vegan, hoch dosiert und werden unter sorgfältiger Supervision in Deutschland hergestellt. Sie sind frei von jeglichen Zusatzstoffen und Gentechnik. Des weiteren enthalten sie weder Laktose, noch Gluten. Die 90 Kapseln per Dose sind qualitativ hochwertig und laborgeprüft.

Diese Kapseln sind besonders klein und somit einfach zu verzehren. Sie eignen sich für jeden, der seinem Körper etwas Gutes tun möchte – sogar für Kinder, Veganer und Schwangere. Da sie in Deutschland hergestellt und abgefüllt werden, sind sie zudem eine umweltfreundliche Option.

Das beste Eisen für Kinder mit zusätzlichen Vitaminen

Sanostol plus Multi-Vitamine mit Eisen für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene enthält eine Vielzahl von lebenswichtigen Vitaminen; wie Vitamine A1, B1, B2, B6, C, D3 und E. Zusätzlich enthalten die  2x230ml das Spurenelement Eisen.

Dieses sinnvolle Ergänzungsmittel fördert die Entwicklung und unterstützt den Körper in verschiedenen Belastungsphasen. Für Kinder ab 6 Jahren ist er besonders gut geeignet, da der täglich einzunehmende Messlöffel von 10 Millilitern auch sehr lecker schmeckt.

Das beste vegane Eisen für Kinder

Das Salus Floradix Eisentonikum für Kinder beinhaltet neben Eisen, B-Vitamine und natürliches Vitamin C aus der Acerolakirsche, sowie natürlichen Himbeersaft. Es basiert auf dem bewährten Floradix-Eisentonikum für Erwachsene und kommt im Zweierpack von je 250 Millilitern. Floradix Salus Eisentonikum für Kinder ist vollkommen vegan.

Dieses Eisentonikum gewährleistet gut aufnehmbares Eisen, schon bei normalem Bedarf. Es versorgt Kinder mit den notwendigen Stoffen für eine vitale kognitive Entwicklung und ein normales Wachstum – sogar bei veganer Ernährung. Als Flüssigkeit ist dieses Nahrungsergänzungsmittel äusserst einfach einzunehmen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Eisen für Kinder

Beim Kauf von Eisen für Kinder kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl sorgst du dafür, dass du deinem Körper die optimale Versorgung gewährst. Lege grundlegend immer Wert auf eine hohe Qualität und beziehe Produkte zertifizierter Hersteller.

Altersempfehlung

Es gibt Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen sowohl speziell für Kinder, als auch für Erwachsene.

foco

Die optimale Tageszufuhr für Kleinkinder zwischen 1 und 4 Jahren liegt bei 8 Milligramm.

Diese 8 Milligramm sollten hauptsächlich natürlich über Nahrung aufgenommen werden.

Für Säuglinge und Kleinkinder gibt es deshalb oft lecker schmeckende Eisentinkturen mit einem optimalen, vergleichbar tiefen Gehalt an Eisen.

Junge Erwachsene in der Pubertät haben einen höheren Bedarf an Eisen und sollten bei Bedarf zu Produkten mit höheren Eisenkonzentrationen ( maximal 6 Milligramm) greifen.

Darreichungsform

Eisen gibt es in verschiedenen Darreichungsformen:

  • Tablette
  • Kapsel
  • Tonikum

Welche die richtige für dich ist, hängt von deinen Verzehrpräferenzen und deiner Einnahmeabsicht ab.

Kinder und Menschen, die bloss schwer Schlucken können, greifen eher zur süss schmeckenden Eisenflüssigkeit. Ärzte verschreiben jedoch Kapseln oder Tabletten, welche mittlerweile auch in kleiner Form hergestellt werden.

Für den Preis macht die Darreichungsform keinen grossen Unterschied. Vom Arzt verschriebene Produkte können eventuell von der Krankenkasse übernommen werden.

Dosierung

Speziell bei Kapseln unterscheiden sich die Eisenanteile stark. Wähle deshalb Produkte abhängig von deiner benötigten Dosis. Produkte, die in Deutschland hergestellt und abgefüllt werden, sowie qualitativ hochstehend sind, sind oft teurer.

Eisenhaltige Flüssigkeiten werden üblicherweise zweimal täglich eingenommen.

Das sogenannte ‘Kräuterblut’ ist meist so dosiert, dass du mit der Einnahme am Tagesende auf 25 Milligramm Eisen kommst.

Bei einer akuten Anämie werden hoch dosierte orale Präparate mit einem Eisenanteil von 25 bis 100 Milligramm pro Einheit verschrieben. Je nach Alter und Körpergewicht liegt die täglich Dosis bei 50 bis 100 Milligramm pro Tag.

Weitere Inhaltsstoffe

Viele Kapseln und Tabletten sind erhältlich mit reinem Eisen. Bei Eisentoniken, welche für Kinder beliebter sind, sind oft noch weitere Fruchtsäfte enthalten. Vitamin C wird gerne beigefügt, da das Eisen dadurch besser aufgenommen wird.

Vor allem für Veganer und Vegetarier werden Multivitamine angeboten, welche nebst Eisen weitere Stoffe wie Vitamin B12, A, Magnesium und Zink enthalten.

Achte auf hochwertige und konzentrierte Inhaltsstoffe beim Kauf von Eisenpräparaten. Qualität lohnt sich!

Welche Zusammensetzung für dich die richtige ist, sollst du individuell nach deinen Bedürfnissen gerichtet entscheiden.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Eisen für Kinder kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Eisen für Kinder zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Eisen und wie wirkt es?

Eisen ist das im Körper am häufigsten vorkommende Spurenelement. Eisen ist ein grosser Bestandteil des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin und kommt zudem im Myoglobin, der Leber und Proteinen der Muskeln vor.

Es kann vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden, und muss deshalb zwingend durch tierische oder pflanzliche Nahrung zugeführt werden. Eisen ist für alle lebenden Zellen ein essenzielles Spurenelement, das nicht selbst hergestellt werden kann.

Wie wirkt Eisen?

Eisen wird vor Allem im Wachstumsalter in Erhöhter Dosis für den Afbau von Hämoglobin benötigt.

Das eisenhaltige Hämoglobin, der rote Blutfarbstoff, transportiert durch den Sauerstoff von der Lunge zu den Zellen. Diesen Sauerstoff benötigen die Zellen, nebst Glukose, zur Energiegewinnung.

Kinder und Jugendliche können während ihres Wachstums einen erhöhten Eisenbedarf haben. (1)

Eisen für Kinder-1

Eisen trägt zur Versorgung unserer Zellen bei – ohne Eisen gehts nicht!
(Bildquelle: ThisIsEngineering /Pexels)

Eisen ist zudem Bestandteil verschiedener Enzyme, welche eine zentrale Rolle bei zahlreichen Stoffwechselvorgängen spielt. Ein Mangel an Eisen kann sich primär auf folgende Bereiche auswirken:

  • Leistungsfähigkeit
  • Konzentration
  • Immunsystem

Durch eine ausgewogene, eisenreiche Ernährung oder gegebenenfalls durch Supplements, können diese Bereiche optimiert werden. (2)

Körperliche Leistungsfähigkeit

Eisenmangel kann sich auf den gesamten Organismus auswirken. Dies kann sich in Müdigkeit, verschlechterter muskulärer Ausdauer und Energieeffizienz äussern.

foco

Eisen ist nötig für ein vitales Körpergefühl, Muskelbildung sowie ein normales Wachstum.

Ausserdem danken dir Nägel und Haare, wenn du genug Eisen zu dir nimmst.

Bei einer Anämie kann es sogar zu Stoffwechselstörungen und weiteren Symptomatiken kommen. Eisen ist also ein Spurenelement, welches im ganzen Körper benötigt wird.(3)

Konzentrationsförderung

Dein Gehirn benötigt Eisen für ein optimales Wachstum, aber auch für langjährige geistige Fitness. Es bekommt durch das Eisen im Blut die nötige Sauerstoffversorgung, die es zum Wachsen und Arbeiten benötigt.

Ein Eisenmangel führt dazu, dass das Hirn zu wenig Sauerstoff bekommt. Bemerkbar macht sich ein Mangel bei dir durch Symptome der Müdigkeit, Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche.

Zudem kommt Eisen in Zellen bestimmter Hirnregionen vor, wo es die Zell-zu-Zell-Kommunikation sowie die Hirnreifung unterstützt.(4)(5)

Stärkung des Immunsystems

Obwohl es in der Wissenschaft noch teilweise an einigen klaren Ursache-Wirkung-Beziehungen fehlt, steht fest dass Eisen zur Stärkung des Immunsystems beiträgt.

Eisen spielt eine Rolle in verschiedenen zellbiologischen Vorgängen. Besteht ein Eisenmangel, kann dies die Reaktionsfähigkeit der Zellen auf bakterielle Beleidigung negativ beeinflussen. Das Immunsystem ist also durchaus auf die Eisenversorgung angewiesen.(6)

Wann und für wen ist die Einnahme von Eisen sinnvoll?

Die Einnahme von Eisen ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Ernährung nur wenig Eisen enthält, du dich gerade in einem Wachstumsschub befindest oder dein Körper Eisen über Nahrung nicht gut speichern kann.

Eisen ist ein essenzielles Spurenelement, dass in jedem Alter ausreichend vohanden sein muss.

Am besten nimmst du Eisen so oft ein, wie es dir verschrieben wird oder auf der Packungsbeilage steht. Dazu kannst du unterstützend ein Glas Orangensaft konsumieren.

Versuche, dieses Nahrungsergänzungsmittel stets eine halbe bis eine ganze Stunde vor dem Essen zu dir zu nehmen. Vermeide zudem folgende eisenbindenden Produkte dazu zu konsumieren:

  • Koffeinhaltige Getränke
  • Milchprodukte(7)

Wie wichtig ist Eisen für Kinder?

Eisen ist ein extrem wichtiges Spurenelement für Kinder. Es trägt zu einem normalen Wachstum, einer vitalen geistigen und körperlichen Entwicklung, sowie einem funktionierenden Immunsystem bei.

Gerade während des Wachstums und in der Pubertät wird Eisen für folgende Vorgänge gebraucht:

  • Aufrechterhaltung körperlicher Funktionen
  • struktureller Aufbau des Blutvolumens
  • Muskelentwicklung
  • Hirnentwicklung

Besteht ein Eisenmangel, kann die Entwicklung verzögert werden und ein Risiko für Spätfolgen entstehen.

Eisen für Kinder-2

Damit sich ein Kind altersgemäss entwickeln kann, bedarf es an einer eisenreichen Diät.
(Bildquelle: Pixabay / Pexels)

Eisen ist also sehr wichtig für eine reibungslose motorisch, kognitive und sozioemotionale Entwicklung jedes Kindes.>(8)(9)

Was kosten Eisenprodukte für Kinder?

Wir haben bei unserer Recherche herausgefunden, dass sich die Preise für Eisen je nach Darreichungsform stark unterscheiden können. Auch Produkte derselben Darreichungsform können sich preislich stark voneinander unterscheiden.

Dies kann zurückgeführt werden auf die verschiedenen Konzentrationen, Herstellungsorte und Zusatzstoffe der Eisenprodukte.

Darreichungsform Preis
Eisenkapseln 25 bis 70 Euro/ 100 Gramm
Eisentabletten 8 bis 22 Euro/ 50 Stück
Flüssigkeitspräparat 10 bis 40 Euro/ Liter

Flüssigkeitspräparate mit Eisen sind meist recht hoch dosiert und kosten deshalb im Durchschnitt ungefähr 25 Euro pro Liter. Sie können täglich zur Nahrungsergänzung konsumiert werden, weshalb sich eine grosse Flasche lohnt.

Eisenkapseln und Eisentabletten kommen häufig in Packungen mit 60-80 Stück. Es gibt sie schon zu einem etwas niedrigeren Preis als die Flüssigkeitspräparate.

Wo kann ich Eisen für Kinder kaufen?

Nahrungsergänzungsmittel sind mittlerweile in verschiedensten Geschäften erhältlich:

  • Supermärkte
  • Reformhäuser
  • Apotheken
  • Drogerien

Mittlerweile gibt es diese Produkte ebenfalls in deren Onlineshops zu kaufen. Beliebte Vertreiber von Eisen sind:

  • medpex.de
  • amazon.de
  • idealo.de
  • dm.de
  • biogena.com

Gibt es veganes Eisen für Kinder?

Es gibt eine grosse Vielfalt an Eisentabletten, -kapseln und -tropfen, darunter auch viele vegane Optionen.

Besonders bei veganer Ernährung raten wir dir deshalb zu eisenreichen veganen Zusatzmitteln, denn hier besteht eine erhöhte Gefahr für Eisenmangelanämie.

Pflanzliche Quellen enthalten das schlechter verwertbare “Nicht-Häm-Eisen”, wehsalb zum körperlichen Wohle doppelt soviel Eisen aufgenommen werden müsste. (10)

Welche Arten von Eisen für Kinder gibt es?

Eisen kann sowohl in flüssiger, als auch in fester Form konsumiert werden. Auf dem Markt triffst du Eisen in diesen Formen an:

  • Kapseln/ Tabletten
  • Flüssige Eisenpräparate

Prinzipiell funktionieren sowohl flüssige als auch feste Eisenpräparate gleich. Welche Form du zu dir nehmen solltest, klärst du aufgrund deiner Bedürfnisse am besten mit einem Arzt oder Apotheker ab.

Eisen wird generell am besten aus tierischen Produkten aufgenommen. Auch wenn du dich für ein Eisensupplement entscheidest, solltest du vor allem im Wachstum auf eine ausgewogene Ernährung achten.

Kapseln/Tabletten

Für Kapseln und Tabletten werden üblicherweise zweiwertige Eisenpräparate bevorzugt. In diesen Präparaten liegt das Eisen meikst in Salz oder Komplex vor. So wird das Eisen besonders schnell im Körper freigesetzt.

Eisen in Kapsel-oder Tablettenform sind im Internet, als auch in der Apotheke erhältlich. Sie werden jedoch nach einem Laboruntersuch auch vom Arzt verschrieben und in diesem Falle von der Krankenkasse übernommen.

Eisen in fester Form kann bei steigender Dosierung zunehmend negative Nebenwirkungen mit sich bringen. Diese stehen in der Packungsbeilage und sind meist:

  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Sodbrennen
  • Verstopfung
  • Erbrechen

Treffen diese Nebenwirkungen zu, kannst du auf Eisentabletten wechseln, welche den Stoff erst im Darm freisetzen. Oft wird auch zu einem Eisentonikum gegriffen, welches diese Nebenwirkungen meist nicht verursacht.

Vorteile
  • Effektive Therapie
  • Nach Laboruntersuch von Krankenkasse übernommen
Nachteile
  • Magenbeschwerden und Verstopfung
  • Schluckbeschwerden

Flüssige Eisenpräparate

Flüssige Eisenpräparate werden zur Nahrungsergänzung und bei leichtem Eisenmangel verwendet. Bei einer akuten Anämie werden jedoch Tabletten und Kapseln vom Arzt zur Therapie verschrieben.

Flüssige Eisenpräparate sind nicht verschreibungspflichtig und somit einfach erhältlich.

Eisen in flüssiger Form ist nicht lange haltbar und du solltest es in wenigen Wochen verbrauchen.

Zudem kann es vorkommen, dass eine zweiwertige Eisenverbindung zu schlechter verfügbarem dreiwertigem Eisen oxidiert.

Vorteile
  • Immer ohne Arztbesuch erhältlich
  • Einfache Einnahme
  • Keine negativen Nebenwirkungen
Nachteile
  • Nicht lange haltbar
  • Keine Therapie in akuten Mangelsituationen
  • Eisen kann oxidieren

(2)

Wie ist Eisen für Kinder zu dosieren?

Besonders in den früheren Entwicklungsphasen ist eine aureichende versorgung mit Eisen notwendig.

In dieser Tabelle haben wir dir zusammengetragen, wie viel Eisen in welchem Alter täglich aufgenommen werden sollte:

Alter Milligramm Eisen pro Tag
0-4 Monate 5
4-12 Monate 8
1-7 Jahre 8
7-10 Jahre 10
10-19 Jahre 12-15

(11)

Die Sprachbildung, sowie kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit werden erfolgen nur vital und optimal, sind dem Heranwachsenden alle wichtigen Nährstoffe gewährt.

Aufgepasst! Das Bundesinstitut für Gesundheitund Risikobewertung empfiehlt bei Nahrungsergänzungsmitteln keine Überschreitung von 6 Milligramm pro Tag. (12)

Welche Alternativen gibt es zu Eisen für Kinder?

Es gibt keinen Weg um Eisen herum. Ein gesunder Eisenspiegel kann durch eine bewusste Ernährung gehalten werden – jedoch erfolgt in wenigen Fällen die Eisenaufnahme nur spärlich über Nahrungsmittel.

Eisen für Kinder-3

Es gibt durchaus viele eisenhaltigen Gemüse-und Getreidesorten. Diese müssen in grossen Mengen konsumiert werden, um den Tagesbedarf an Eisen zu decken.
(Bildquelle: ready made/ Pexels)

Vor allem, wenn sich dein Kind fleischarm, vegetarisch oder vegan ernährt, solltest du regelmässige Arztkontrollen durchführen. Es ist zudem sehr empfehlenswert, Eisen in Form einer Flüssigkeit oder einer Kapsel zusätzlich aufzunehmen.

Wie empfehlen dir zusätzlich, folgende eisenhaltige Nahrungsmittel regelmässig zu essen:

  •  Fleisch: rotes Fleisch, Wurst
  • Getreide/Korn:  Hafer, Hirse, Quinoa, Dinkel, etc.
  • Hülsenfrüchte: Kichererbsen, Linsen, Bohnen, etc.
  • Gemüse: Endivie, Feldsalat, Rucola, Zucchini, etc.
  • Trockenfrüchte: Aprikose, Banane, Dattel, etc.

(13)

Bildquelle: Popov/ 123rf.com

Einzelnachweise (13)

1. K. Aktories, U. Förstermann, F. Hofmann und K. Starke: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie. 10. Auflage. München, Elsevier 2009.
Quelle

2. Jan Hastka, Georgia Metzgeroth, Norbert Gattermann. Eisenmangel und Eisenmangelanämie. DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie. Dezember 2018.
Quelle

3. Dr. Gert B. M. Mensink et al., Ernährungsstudie als KiGGS-Modul (EsKiMo).
Quelle

4. Brunner S., Kaeslinmeyer M. und Huber A.R. Eisenmangel, Gehirnentwicklungund kognitive Leistungsfähigkeit. ARS Medici Dossier. 2013.
Quelle

5. Mattei D, Pietrobelli A. Micronutrients and Brain Development. Curr Nutr Rep. 2019;8(2):99-107. doi:10.1007/s13668-019-0268-z
Quelle

6. Ward RJ, Crichton RR, Taylor DL, Della Corte L, Srai SK, Dexter DT. Iron and the immune system. J Neural Transm (Vienna). 2011;118(3):315-328. doi:10.1007/s00702-010-0479-3
Quelle

7. Iron Deficiency (ID) in Infants (CARMA).Association Clinique Thérapeutique Infantile du val de Marne. Association Française de Pédiatrie. Ambulatoire- AFPA.CERBA. Laboratoire de Biochimie, CHU Louis Mourier.INSERM 1153, Centre de Recherche Epidémiologique et Biostatistique. März 2019.
Quelle

8. Zimmermann MB, Hurrell RF. Nutritional iron deficiency. Lancet. 2007;370(9586):511-520. doi:10.1016/S0140-6736(07)61235-5
Quelle

9. Finn K, Callen C, Bhatia J, Reidy K, Bechard LJ, Carvalho R. Importance of Dietary Sources of Iron in Infants and Toddlers: Lessons from the FITS Study. Nutrients. 2017;9(7):733. Published 2017 Jul 11. doi:10.3390/nu9070733
Quelle

10. Eisen.Vegane Gesellschaft Schweiz. Basel 2020.
Quelle

11. Gesellschaften für Ernährung in Deutschland (DGE)
Quelle

12. Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Zufuhr von Eisen durch Nahrungsergänzungsmittel. Stellungnahme des BfR vom 3. März 2003.
Quelle

13. Fragen und Antworten zu Eisen in Lebensmitteln. FAQ des BfR vom 1. Dezember 2008.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Sebastian ist Medizinjournalist. Nach seinem Medizinstudium hat er sein Talent für das Schreiben entdeckt und arbeitet jetzt in der Presseabteilung einer großen Klinik. Da er selbst unter einem Eisenmangel leidet, hat er sich viel mit dem Supplement Eisen beschäftigt. Mittlerweile ist ein echter Experte in diesem Bereich geworden und gibt sein Wissen mit seinen Ratgebern weiter.
Wissenschaftliche Publikation
K. Aktories, U. Förstermann, F. Hofmann und K. Starke: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie. 10. Auflage. München, Elsevier 2009.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Jan Hastka, Georgia Metzgeroth, Norbert Gattermann. Eisenmangel und Eisenmangelanämie. DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie. Dezember 2018.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Dr. Gert B. M. Mensink et al., Ernährungsstudie als KiGGS-Modul (EsKiMo).
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Brunner S., Kaeslinmeyer M. und Huber A.R. Eisenmangel, Gehirnentwicklungund kognitive Leistungsfähigkeit. ARS Medici Dossier. 2013.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Publikation
Mattei D, Pietrobelli A. Micronutrients and Brain Development. Curr Nutr Rep. 2019;8(2):99-107. doi:10.1007/s13668-019-0268-z
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Publikation
Ward RJ, Crichton RR, Taylor DL, Della Corte L, Srai SK, Dexter DT. Iron and the immune system. J Neural Transm (Vienna). 2011;118(3):315-328. doi:10.1007/s00702-010-0479-3
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Iron Deficiency (ID) in Infants (CARMA).Association Clinique Thérapeutique Infantile du val de Marne. Association Française de Pédiatrie. Ambulatoire- AFPA.CERBA. Laboratoire de Biochimie, CHU Louis Mourier.INSERM 1153, Centre de Recherche Epidémiologique et Biostatistique. März 2019.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Zimmermann MB, Hurrell RF. Nutritional iron deficiency. Lancet. 2007;370(9586):511-520. doi:10.1016/S0140-6736(07)61235-5
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Finn K, Callen C, Bhatia J, Reidy K, Bechard LJ, Carvalho R. Importance of Dietary Sources of Iron in Infants and Toddlers: Lessons from the FITS Study. Nutrients. 2017;9(7):733. Published 2017 Jul 11. doi:10.3390/nu9070733
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Eisen.Vegane Gesellschaft Schweiz. Basel 2020.
Gehe zur Quelle
Wissenschaflicher Artikel
Gesellschaften für Ernährung in Deutschland (DGE)
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Zufuhr von Eisen durch Nahrungsergänzungsmittel. Stellungnahme des BfR vom 3. März 2003.
Gehe zur Quelle
Wissenschaflicher Artikel
Fragen und Antworten zu Eisen in Lebensmitteln. FAQ des BfR vom 1. Dezember 2008.
Gehe zur Quelle